Interaktive Norderney-Karte

Was ist los auf der Insel Norderney?

Norderney

Ihre Nordseeinsel zum Wohlfühlen

Die Insel Norderney erstreckt sich über eine Fläche von 26,29 Quadratkilometern und liegt in der Nordsee. Ihre Natur ist geprägt von langen Sandstränden, dem Meer und dem Watt. Frische Luft, kulturelle Ereignisse, gastronomisches Angebot und Erlebnisse in einer einmalig schönen Landschaft machen Norderney zu einem sehr beliebten Urlaubsziel. Paare fühlen sich hier ebenso wohl wie Familien, Konzertgänger kommen genau so gern wie Gourmets. Jeder Gast lernt die Insel auf seine Weise kennen und entdeckt ganz persönliche Lieblingsorte.

Eine Ferienwohnung im Haus Storchennest ist ein optimaler Ausgangspunkt für den Urlaub auf Norderney. Unsere Gäste entscheiden selbst, ob sie morgens um 5 ein schnelles Frühstück einnehmen und sich dann an den verlassenen Strand aufmachen, um die Ruhe zu genießen oder ob sie bis Mittags schlafen und den Tag auf ihrem Balkon oder ihrer Terrasse starten. Als Selbstversorger bleiben alle Möglichkeiten offen. Wer unter sich bleiben möchte, nutzt die privaten Terrassen und Balkone zum Aufenthalt, wer Gesellschaft wünscht und sich mit anderen Urlaubern austauschen mag, trifft sich im Gemeinschaftsgarten. Die Ferienwohnungen sind modern eingerichtet und hochwertig ausgestattet, so dass ein gehobener Wohnkomfort in stilvollem Ambiente gegeben ist.

Infos über Norderney

Die Insel Norderney ist dem Land Niedersachsen zugeordnet und hat etwa 5700 Einwohner. 85% der Insel gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Dieser zählt seit 2009 zum UNESCO-Welterbe und beherbergt zahlreiche Vogelarten und seltene Pflanzen. Norderneys Fauna ist vielfältig. Kegelrobben und Seehunde bevölkern die Insel ebenso wie einheimische- und Zugvögel. In den Gewässern um die Insel leben ca. 70 Fischarten, Austern, Miesmuscheln und Seesterne.

Im Bereich des Wellness-Tourismus hat sich Norderney schon vor 200 Jahren mit Thalasso einen Namen gemacht. In zahlreichen Einrichtungen auf der Insel können sich die Feriengäste mit Meerwasser, original Norderneyer Schlick, Algen und Sand behandeln lassen.

Gastronomie & Spezialitäten auf Norderney

Nahe dem Haus Storchennest gibt es ein großes gastronomisches Angebot. Je nach Appetit wählen Sie zum Beispiel zwischen deutscher Küche, italienischem Restaurant, maritimen Speisen und Nouvelle Cuisine. Sprechen Sie uns an, gern empfehlen wir Ihnen ein schönes Restaurant nach Ihrem Geschmack.

Spezialitäten auf der Insel sind frischer Nordseefisch und friesische Küche. Zum Beispiel werden Sie dem in jedem Hause einmaligen Likör „Bohntjesopp“ über den Weg laufen, einem Ansatzschnaps mit Rosinen und Läuterzucker aus Kluntje. Dieser wird gern in Kombination mit Vanilleeis serviert.

Spezialitäten aus Sanddorn, wie zum Beispiel Brand, Likör, Gelee und Saft, Marmelade und Bonbons sind in vielen Geschäften auf Norderney erhältlich. Ebenso der standesgemäße Ostfriesentee. Mit diesen Leckerbissen ausgestattet macht es noch mehr Spaß, die Küche der Ferienwohnung zu nutzen

Aktivitäten auf Norderney

Kulturell bietet Norderney ein großes Veranstaltungsprogramm. White Sands Festival und internationales Filmfest ziehen ebenso Besucher an wie Lesungen und Konzerte.

Sportbegeisterte finden auf Norderney hervorragende Bedingungen ihrem Hobby nachzugehen. In Sachen Wassersport sind Strandsegeln, Windsurfen und Wellenreiten populär. Golf, Minigolf, Strandfußball und Reiten erfreuen sich an Land großer Beliebtheit.

Wer pure Ruhe und Entspannung sucht, genießt die Natur, das Meer, lange Spaziergänge und Müßiggang. Manchmal ist ein Sonnenbad, eine Tasse Kaffee oder ein unterhaltsames Buch die einzige Aktivität, die man braucht.

Egal, ob Sie auf Norderney für einen Triathlon trainieren oder sich auf die optimale Liegeposition auf Ihrem Sonnenstuhl konzentrieren: Das Haus Storchennest bietet Ihnen in einer der 8 Ferienwohnungen ein wunderbares Zuhause auf Zeit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihr Team vom Haus Storchennest